1/2 Neubau Wohnanlage Goethestrasse

2/2 Neubau Wohnanlage Goethestrasse

Neubau Wohnanlage Goethestraße

nicht offener Realisierungswettbewerb

Ort: Lahr / Schwarzwald (D)

Preis: 3. Preis

Datum: 03-2012

Auslober: Städtische Wohnungsbau GmbH Lahr

Architekten: florian krieger . architektur und städtebau, Darmstadt

Der neu zu errichtende Wohnungsbau bietet ein vielfältiges und ausgewogenes Angebot an Wohnungsgrößen und Standards. Das dadurch angesprochene Mieter- und Eigentümerklientel wird sich voraussichtlich aus einer ausgewogenen Mischung der angesprochenen Zielgruppen zusammensetzen. So werden sowohl ältere und alte Menschen als auch junge Erwachsene und Familien mit Kindern die Gemeinschaft des Wohnblocks ausmachen.

Die Gestaltung des angrenzenden Freiraums reagiert mit differenziert ausgestalteten Räumen auf die unterschiedlichen Nutzungsansprüche. Neben den kleinen privaten Gärten der Erdgeschosswohnungen bietet der Innenhof Flächen zur gemeinschaftlichen Nutzung aller Hausbewohner. Im gesamten Freiraum bieten vereinzelt gepflanzte Bäume angenehm schattige Rückzugsorte.

Im südlichen Außenbereich befindet sich ein großzügiger Spielplatz für Kleinkinder. Neben vereinzelt aufgestellten Spielgeräten wird den Kindern vor allem durch die große Sandfläche Raum zur freien Aneignung geboten und der Spiel- und Umgestaltungstrieb der Kinder gefördert. Die als Sitzmauer konzipierte Einfassung und die lange hölzerne Bank dienen dem Zusammensitzen der Eltern und betreuenden Personen.

Der mittlere Bereich charakterisiert sich mit seiner Rasenpflasterfläche und vereinzelt gepflanzten Bäumen als Hofplatz. Dieser gemeinschaftliche Treffpunkt bietet Raum für kleine Nachbarschaftsfeste, Familienfeiern oder Grillabende mit Freunden.

Im nördlichen Teil der Anlage befindet sich ein introvertierter Garten. Durch eine Heckenpflanzung geschützt bietet er Ruhe suchenden und vor allem älteren Menschen einen ruhigen Rückzugsort zum Verweilen. Hier erfreuen Schmuckpflanzungen mit Rosen sowohl die Besucher des kleinen Gartens als auch die Bewohner, die aus den oberen Stockwerken über den schönen Ausblick verfügen.